Willkommen bei den Kohberg's

Minecraft Mods installieren

Die nachfolgende Anleitung bezieht sich auf Windows 10 und die Java Edition von Minecraft.

Ziel der Installation
Als „Anfänger“ in Minecraft wollte ich den einen oder anderen Mod testen, mir aber dabei nicht meine Installation zerschiessen. Hauptsächlich war ich auf der Suche eine MiniMap oder ein „Navi“ zu erhalten, da ich des öfteren meine Base nicht mehr gefunden habe.
Nach einiger Suche bin ich auf eine interessante Möglichkeit gestoßen, Mod’s gefahrlos testen zu können.

Backup
Als erstes wird die bestehende Minecraft Installation gesichert.
Dazu den Windows Explorer öffnen – oder alternativ dazu WIN+R drücken – und in der Zeile Schnellzugriff folgendes eingeben: %appdata% und Enter drücken.
Dort den Ordner .minecraft kopieren und z.b. als minecraft-backup wieder einfügen.

Download der Mods
Als ersten Schritt den oder die gewünschten Mods herunterladen. Die Mods gibts z.B. auf planetminecraft.com oder curseforge.com
Dabei darauf achten, dass die Version des Mods auch mit der eingesetzten Version von Minecraft übereinstimmt.
Optional: falls nötig können Sie den Mod gleich entpacken.

MultiMC installieren und einrichten
Als nächstes wird das Tool MultiMC installiert, dass Sie auf multimc.org/#Download finden.
Downloaden, entpacken und installieren Sie das Tool in den gewünschten Ordner.
Beim ersten Starten wird die gewünschte Sprache abgefragt. Jetzt muss das Minecraft Konto hinterlegt werden, dazu in MultiMC auf Einstellungen > Konten > Hinzufügen.

Um eine Variante bzw. einen Mod zu installieren, wird zuerst eine Instanz (eine Kopie) von Minecraft erstellt. Dazu im Hauptfenster auf Instanz hinzufügen klicken und den Schritten folgen.

Forge installieren
Als nächstes wird Forge installiert. Dies kann auch aus MultiMC heraus erfolgen. Dazu per Rechtsklick auf die zuvor erstellte Instanz klicken und <Instanz bearbeiten> auswählen. Anschliessend auf der rechten Seite <Forge installieren> auswählen. Empfehlung ist die Version die mit einem Stern markiert ist, zu installileren.
Damit sind die Vorbereitungen abgeschlossen und die Mods können installiert werden.

Mods installieren
Wählen Sie in MultiMC wieder per Rechtsklick <Instanz bearbeiten> und links auf <Loader-Mods>. Wählen Sie den zuvor entpackten Mod (die .jar-Datei) aus, oder ziehen Sie diesen in den Bereich des Fensters. Der Rest erfolgt automatisch.

Fertig – ausprobieren
Damit haben Sie Ihren ersten Mod installiert, und können diesen ausprobieren, indem Sie in MultiMC diese Version per Doppelklick starten.
Das Laden dauert etwas länger als sonst, was aber angesichts der Vorteile dieses Tools problemlos zu verkraften ist.

Mein erster installierter Mod
Ich habe als erstes folgenden Mod getestet: travellers_map, den ich hier gefunden habe: https://www.curseforge.com/minecraft/mc-mods/travellers-map/download/3208318
Dieser Mod blendet eine kleine Karte und eine Kompass Leiste ein. Man kann Wegpunkte selbst vergeben, oder falls man stirbt, wird der Wegpunkt automatisch gesetzt, dann kann man dorthin zurück, um z.B. sein Inventar weider aufzusammeln. Viel Spaß!