Willkommen bei den 5 Kohberg's

Home Automation erste Schritte

Die letzten Tage habe ich auf einem Raspberry nach der Installation des Debian Images Fhem installiert.

Heute ist der erste Fenster Sensor geliefert worden, ein HomeMatic HM-Sec-SC-2. Ich habe mich nach langer Suche zunächst für das Homematic Protokoll entschieden, da dies meiner Ansicht nach sinnvoller weise eine bidirektionale Kommunikation erlaubt.

Aller Anfang ist jedoch schwer, und nachdem ich noch nicht mit dem empfohlenen Einsteiger Handbuch (100 S.) durch bin, wollte ich trotzdem schon mal den Adapter koppeln.

Nach längerer Suche dann einige Fehlermeldungen:

Zunächst habe ich versucht den CUL in den Pairing Modus zu versetzen.
Dabei kam folgende Fehlermeldung:
… this command is not valid in the current rfmode

Also nach einiger Suche den CUL mit folgendem Kommando auf HomeMatic umgestellt:

attr CUL_x rfmode HomeMatic

Dann über die Weboberfläche folgenden Befehl abgesetzt:

set CUL_x hmPairForSec 600
set CUL_x hmPairSerial xxxxx

Jetzt endlich kann ich den FensterKontakt anlernen.

Update:

Da war ich etwas zu voreilig. Der Sensor wird einfach nicht erkannt.

Nach längerer Suche habe ich den Verdacht, dass der CUL Stick nicht richtig geflasht ist.

Nach dieser Anleitung hier
http://www.computerhilfen.de/info/fhem-cul-flashen-und-neue-firmware-installieren.html
habe ich den Vorgang wiederholt, und anschliessend noch mal versucht den Sensor anzulernen.

Voila – klappt beim ersten Versuch!