Willkommen bei den 5 Kohberg's

Fireangel Rauchmelder – NEIN danke

Wir haben nach einem Kellerbrand beschlossen, unser gesamtes Haus mit 3 Etagen mit Rauchmeldern auszustatten.

Nach längerer Recherche entschieden wir uns aufgrund guter Testergebnisse und der Tatsache, dass wir die Melder im Haus untereinander vernetzen wollten, für das Modell Fireangel ST-620-DE jeweils mit dem W2 Modul für die Vernetzung.

Die Inbetriebnahme hielt einige Hürden bereit, lies sich aber dann mit viel Geduld bewältigen.

Bereits nach wenigen Wochen traten die ersten Fehlalarme auf, natürlich meistens nachts. Nach viel Fehlersuche erklärte sich der Händler bereit die ganze Charge von 10 Meldern gegen das neuere Modell ST-630-DE mit W2 Modulen zu tauschen. Diese haben ein „Haltbarkeitsdatum“ bis 2027.

Erneut die Inbetriebnahme Prozedur gemeistert. Das ging dann ein Jahr gut. Kurz vor Weihnachten 2019 traten erneut die Fehlalarme auf, diesmal ausschliesslich nachts. Nach langer Fehlersuche, keine konkreten Ergebnissse. Der Händler fand sich diesmal nicht mehr zuständig, und führt auch keine Fireangel Produkte mehr, ein Schelm wer dabei böses denkt.

Also bei Fireangel (https://www.fireangel.co.uk/support/technical-support-follow-up-de) ein Reklamationsforumlar ausgefüllt.
Erstmal keine Reaktion. Dann auf telefonische Nachfrage eine Antwort Mail man muss ein weiteres Formular ausfüllen. Also auch das ausgefüllt. Dann wieder schweigen im Wald.
Derselbe Vorgang für 2 weitere Melder, die einige Tage später den Dienst quittiert haben.

Wieder keine Reaktion. Ende Januar eine Telefonnummer gegoogelt. Die Nummer die ich angerufen habe: 0800 330 5103

Leider wird man dort nur vertröstet. Dann soll man alle Melder auslernen und entkoppeln. Ist ja auch sehr sinnvoll vernetzte Rauchmelder nnicht zu vernetzen. Anfang Januar erhielten wir die Aussage, wir kümmern uns darum. Im April hatte man eine tolle Ausrede, wegen Corona dauert es gerade etwas länger. Im Juli wurde mir dann gesagt, wir haben gerade ein neues Lager gebaut. Ja is klar.

Das Problem haben scheinbar mehrere Kunden.
z.B. hier > https://www.test.de/Rauchmelder-Fireangel-ST-630-Der-Feuerengel-piept-zu-frueh-5144258-0/
oder hier > https://verbraucherschutz.de/wer-hat-erfahrung-mit-fireangel-de-com-fireangeltech-com/

Wenn es nicht so traurig wäre, und um die Sicherheit gehen würde, wäre die die Facebook Seite lustig zu lesen – https://www.facebook.com/FireAngel.Deutschland/
Vielleicht sollte die Firma mal die Kommentare dort lesen…..