Willkommen bei den 5 Kohberg's

erste Gehversuche mit einem Raspberry

Ich habe vor einiger Zeit den Raspberry als Projekt für mich entdeckt, und werde hier über meine Erfahrungen damit berichten.

Zunächst finde ich den Raspi eine tolle Möglichkeit für den Einstieg in den Umgang mit Linux.

Hier kann man sehr schnell die ersten Erfolge erzielen.

Heute habe ich folgendes herausgefunden:

Die grösse der Partionen auf der Speicherkarte kann ich in einem Terminal Fenster mit dem Befehl df ausgeben lassen.
Wenn ich dahinter noch -h schreibe, wird das ganze (h = human readable) für Menschen lesbar ausgegeben.

Cool.